Aktuelles

Neue Fahrzeuge!

In unseren Fuhrpark haben wir neue Fahrzeuge aufgenommen, mit denen wir Sie sicher an Ihr Ziel bringen. Neueste Technik bietet Ihnen erheblichen Komfort. Überzeugen Sie sich!

Unsere neue Homepage ist online!

Unsere neue Homepage ist nun online und bietet Ihnen viele Informationen zu unserem Patienten Mobil. Erfahren Sie mehr, wir freuen uns auf Sie!

Aus der Zeitung

PaMo Leck, das Patientenmobil für jeden, bringt Sie sicher ans Ziel

 

Das PaMo präsentiert sich auf dem Lecker Straßenfest

 

Das Patientenmobil aus Leck bietet Krankenfahrten für Patienten mit und ohne Taxischein an. Es handelt sich unter anderem um Fahrten zur Dialyse, Bestrahlung, Chemotherapie oder auch in die entsprechende Rehaklinik. Des weiteren gehören Transportdienste von und zu Ärzten, beziehungsweise Krankenhäusern zum Angebot wie auch ein Medikamentenservice. „Unser Patienten-Mobil befördert unsere Kunden stets sicher, freundlich und zuverlässig an ihr Ziel. Wir kennen uns gut aus, kennen jede Straße und jeden Winkel und finden immer den schnellsten Weg durch den Verkehr. Verlassen Sie sich auf unseren zuverlässigen Service, unsere Pünktlichkeit und auf die Fahrsicherheit. Wir fahren Sie gerne!“, bestätigt Sanitäter Dennis Wannecke auf seiner Homepage, die unter www.pamo-leck.de zu finden ist. Flughafentransfers und Kurierdienste gehören ebenso zu dem umfassenden Angebot.

Seine Ausbildung machte Dennis Wannecke an der Med-Ecole, dem Lehrinstitut für Notfallmedizin, eine staatlich anerkannte Schule für Rettungsassistenten. Sein zweieinhalb Jahre junges Unternehmen verfügt über inzwischen drei Fahrzeuge. Hilfreich zur Seite stehen ihm in seiner Firma die festangestellte Sanitätshelferin Astrid Döscher und als Aushilfe die Schwesternhelferin Emilia Blumenstein. Zu Hause hält ihm seine Frau Mandy den Rücken frei, so dass die Patienten sicher sein können, stets einen freundlichen ausgeglichenen PaMo-Driver beauftragt zu haben. Erwähnenswert ist, dass seine Fahrzeuge ein Zertifikat vom Autohaus Kaim erhalten, da sie regelmäßig  gewartet werden. Dazu gehört das regelmäßige Auswischen des Innenraums und auch Fußmattendesinfektion. „Wir haben auch viele Patienten, die ein geschwächtes Immunsystem haben. Wenn sie zur Therapie gefahren werden und lange bei uns im Auto sitzen, ist es wichtig, dass das Fahrzeug so keimarm wie möglich ist“, erläutert Dennis Wannecke. Auch die Fahrt von Menschen mit Behinderungen ist beim PaMo kein Problem, denn der Rollstuhl kann in den Fahrzeugen gut untergebracht werden. Sämtliche Fahrzeuge sind mit Ersthelfertaschen bestückt, um den Patienten im Notfall schnell zu versorgen, bis der Rettungsdienst eintrifft. Über ein Navigationssystem wird das nächstgelegene Krankenhaus mit Telefonnummer angezeigt, um so schnellen Kontakt aufnehmen zu können.

PaMo bestellen?

Wir sind 7 Tage die Woche rund um die Uhr für Sie verfügbar!

 

PaMo Leck
Osterkoppel 14
25917 Leck

 

Telefon: +49 4662 / 4400

Fax:        04662 / 883642

Mobil:      0174 / 1945973

 

 

 

Aktuelles

Nordfriesland Nacht Taxi Leck Tel: 04662 / 4400

Neue Fahrzeuge!

 

Mit der neuen Ausstattung unseres Fuhrparks Fahren wir Sie noch komfortabler.

Bei hilfe im Garten
Winterdienst Leck
Druckversion Druckversion | Sitemap
© © PaMo Leck